ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

25. November 2020 | 20:00 Uhr

Buchvorstellung und Diskussion mit Andreas Speit: Rechte Egoshooter

Andreas Speit  Jean-Philipp Baeck  

Rechte Egoshooter

Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat

Was spielt sich in den dunklen Räumen des Internets ab?

Kulturbahnhof Donaueschingen
Bahnhofstraße 3
78166 Donaueschingen
Der Autor Andreas Speit stellt sein Buch vor und kommt mit dem Publikum ins Gespräch.

Eintritt frei

Anmeldung über: demsar@boell-bw.de

Eine Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Kulturbahnhof Donaueschingen.
Die oben stehende Anzeige erfolgt über den Kartendienst Google Maps. Wir haben keinen Einfluss auf die Genauigkeit und Richtigkeit der markierten Adressen.