ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

31. Oktober 2020 | 19:00 Uhr

Buchvorstellung und Gespräch mit Ulrich Chaussy: Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen

Ulrich Chaussy  

Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen

Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden

Der Terroranschlag von München jährt sich im September 2020 zum 40. Mal, doch die Hintergründe sind noch immer nicht aufgeklärt.

Staats- und Universitätsbibliothek
Göttingen
Papendiek 14
37073 Göttingen
Im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes stellt Ulrich Chaussy sein Buch im Gespräch mit Petra Terhoeven, Professorin für Europäische Kultur- und Zeitgeschichte an der Universität Göttingen, vor.

Die Veranstaltung findet im Alfred-Hessel-Saal statt.

Eintritt: 15EUR VVK,16EUR AK, ermäßigt:12EUR VVK,13EUR AK
Die oben stehende Anzeige erfolgt über den Kartendienst Google Maps. Wir haben keinen Einfluss auf die Genauigkeit und Richtigkeit der markierten Adressen.