ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022
Vorschau Herbst 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

12. März 2020 | 19:00 Uhr

Podiumsgespräch mit Karl-Heinz Baum und Rolf Berend: Kein Indianerspiel

Karl-Heinz Baum  Jürgen Klammer  

Kein Indianerspiel

DDR-Reportagen eines Westjournalisten
Ausgewählt und herausgegeben von Jürgen Klammer

Die spannendsten Reportagen des DDR-Korrespondenten der »Frankfurter Rundschau«

Grenzlandmuseum Eichsfeld e.V.
Duderstädter Str. 7-9
37339 Teistungen
Über die Volkskammerwahlen vom März 1990, die ersten freien Wahlen in der DDR, und das letzte Jahr der DDR diskutieren und reflektieren der langjährige Eichsfelder Europaabgeordnete a.D. Rolf Berend und der Journalist Karl-Heinz Baum.

Eintritt frei

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Politisches Bildungsforum Thüringen.