ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022
Vorschau Herbst 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

24. März 2020 | 19:00 Uhr

VERANSTALTUNG ABGESAGT: Völkische Landnahme

Andrea Röpke  Andreas Speit  

Völkische Landnahme

Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos

Der gefährliche Vormarsch der Völkischen und ihrer Ideologie

Gemeindehaus Gera
Talstraße 30
07545 Gera
VERANSTALTUNG ABGESAGT


Andrea Röpke stellt ihr Buch vor und ist im Gespräch mit dem Publikum.

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen in Kooperation mit der Gruppe »Die Kontinuierlichen«

Entsprechend §6 Abs.1 Versammlungsgesetz sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende sowie diskriminierende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Veranstaltung ausgeschlossen.