ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2019
Vorschau Frühjahr 2019
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

20. September 2019 | 19:00 Uhr

Buchpremiere mit Podiumsdiskussion: Angriff auf Europa

Malene Gürgen  Patricia Hecht  Nina Horaczek  Christian Jakob  Sabine am Orde  

Angriff auf Europa

Die Internationale des Rechtspopulismus

Wie Europas Rechte ihre Kräfte bündelt

taz Kantine
Friedrichstr. 21
10969 Berlin
Die Autorinnen und Autoren Malene Gürgen, Patricia Hecht, Nina Horaczek, Christian Jakob und Sabine am Orde stellen ihr Buch vor. Außerdem diskutieren sie mit Márton Gergely (leitender Redakteur der ungarischen Wochenzeitung HVG) und Bartosz T. Wielinski (Außenpolitikchef der polnischen Tageszeitung Gazeta Wyborcza) über Pressefreiheit in Ländern, die von rechtspopulistischen Parteien regiert werden.

Eintritt frei

Eine gemeinsame Veranstaltung von taz, Panter Stiftung und Ch. Links Verlag
Die oben stehende Anzeige erfolgt über den Kartendienst Google Maps. Wir haben keinen Einfluss auf die Genauigkeit und Richtigkeit der markierten Adressen.