ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022
Vorschau Herbst 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Autorenporträt

Prof. Dr. Max Welch Guerra

Foto: © mwg
geboren 1956 in Chile, kam 1974 als politischer Flüchtling in die Bundesrepublik. Er studierte Politikwissenschaft an der FU Berlin, wurde 1991 am Fachbereich Gesellschafts- und Planungswissenschaften der TU Berlin promoviert und habilitierte sich 1999 dort am Fachbereich Umwelt und Gesellschaft. Seit 2003 lehrt er als Professor für Raumplanung und Raumforschung an der Bauhaus-Universität Weimar. Er leitet die Studiengänge B.Sc. und M.Sc. Urbanistik. Zahlreiche Publikationen: »European Planning History in the 20th Century. A Continent of Urban Planning« (Mithg.), Routledge, New York/London (erscheint im Sommer 2022), zuletzt: »100+ Neue Perspektiven in der Bauhaus-Rezeption« (Mithg.), Weimar 2021, »Städtebau als Kreuzzug Francos. Wiederaufbau und Erneuerung unter der Diktatur in Spanien 1938-1959« (Hg. mit Harald Bodenschatz), Berlin 2021.

Bücher im Ch. Links Verlag:
Lieferbare Titel im Ch. Links Verlag:
Stadtwende
Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland
Altstadterneuerung am Wendepunkt
25.00 EUR
Erscheint voraussichtlich: September 2022


Gesamtanzahl: 1