ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2021
Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Autorenporträt

Dr. Astrid M. Eckert

lehrt an der Emory University in Atlanta deutsche und europäische Geschichte. Studiert hat sie an der FU Berlin, der University of Michigan und der Yale University. Neben ihren wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat sie auch Artikel in der Süddeutschen Zeitung und der Neuen Zürcher Zeitung veröffentlicht. Für ihre Forschungen erhielt sie zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen. So war sie unter anderem Stipendiatin der American Academy Berlin und der Alexander-von-Humboldt-Stiftung.

Bücher im Ch. Links Verlag:
Lieferbare Titel im Ch. Links Verlag:
Zonenrandgebiet
Westdeutschland und der Eiserne Vorhang
Aus dem Englischen von Thomas Wollermann, Bernhard Jendricke und Barbara Steckhan
Wie wirkte die innerdeutsche Grenze auf den Westen?
30.00 EUR
Erscheint voraussichtlich: April 2022


Gesamtanzahl: 1