ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2021
Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Autorenporträt

Sabine Rennefanz

Foto: © Sven Gatter
Sabine Rennefanz, 1974 in Beeskow geboren, ist Buchautorin und Journalistin. Mit dem Bestseller »Eisenkinder. Die stille Wut der Wendegeneration« wurde sie 2013 schlagartig bekannt und gilt heute als gefragte Expertin zu Feminismus, Familien- und Gesellschaftspolitik. Sie schreibt u.a. für Die Zeit, den Tagesspiegel und Brigitte, ist Radiokolumnistin und war langjährige Redakteurin der Berliner Zeitung. Für ihre Texte wurde sie mit dem Theodor-Wolff-Preis und dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Bücher im Ch. Links Verlag:
Lieferbare Titel im Ch. Links Verlag:
Frauen und Kinder zuletzt
Wie Krisen gesellschaftliche Gerechtigkeit herausfordern
In Krisen zeigt sich, wie eine Gesellschaft funktioniert: Wer setzt sich durch? Wer bleibt zurück?
18.00 EUR
Erscheint voraussichtlich: März 2022


Gesamtanzahl: 1