ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
9.99 EUR
Oktoberfest - Das Attentat
Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann
Erscheinungstermin digitales Buch: Februar 2016
Datei-Format: Epub
Seitenzahl: 320
ISBN: 978-3-86284-332-9
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Das Attentat auf dem Münchner Oktoberfest vom 26. September 1980, das 13 Tote und mehr als 200 Verletzte forderte, war der blutigste Terroranschlag in der Geschichte der Bundesrepublik. Ulrich Chaussys Zweifel an dem Ergebnis der Ermittler, es habe sich um die Tat eines labilen Einzelgängers gehandelt, führten ihn zu Jahrzehnten hartnäckiger Recherche. Immer wieder melden sich Hinweisgeber und Zeugen bei ihm - bis heute. Hier stellt er seine neuesten Erkenntnisse vor, die mit dazu beigetragen haben, dass der Generalbundesanwalt inzwischen die Ermittlungen wieder aufgenommen hat.

Pressestimmen

Der Generalbundesanwalt nimmt die Ermittlungen wieder auf

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Ulrich Chaussy
Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen
Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden
20.00 EUR Erscheinungsdatum: August 2020 Details

Ulrich Chaussy | Christoph Püschner
Nachbar Hitler
Führerkult und Heimatzerstörung am Obersalzberg
20.00 EUR 8. Auflage
Erscheinungsdatum: April 2017 Details