ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2019
Vorschau Frühjahr 2019
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
9.99 EUR
DDR-Geschichte in Dokumenten
Beschlüsse, Berichte, interne Materialien und Alltagszeugnisse
Erscheinungstermin digitales Buch: Dezember 2013
Datei-Format: Epub
Seitenzahl: 640
ISBN: 978-3-86284-273-5
Reihe / Kategorie: Forschungen zur DDR-Gesellschaft
Wie war es um das »bessere Deutschland« bestellt, als das der Staat DDR sich so gern sah? Wie hat sich das Land des real existierenden Staatssozialismus, das 45 Jahre deutsche Nachkriegsgeschichte mit geschrieben hat, entwickelt? Wie funktionierte es?
Acht Autoren aus Ost und West haben mehr als 470 Dokumente aus der DDR zusammengetragen, die zu einem großen Teil erstmals einer breiten Öffentlichkeit in Auszügen vorgestellt werden. Indem die Dokumente der Regierenden - Beschlüsse, Berichte, interne Einschätzungen - den Äußerungen der Bürger - Briefe, Eingaben, Interviewausschnitte - gegenübergestellt werden, ergibt sich ein lebendiges Bild von dem Wechselverhältnis zwischen Herrschenden und Beherrschten.
Ein weiterer Unterschied zu früheren Dokumentationen liegt in der sachbezogenen Anordnung der Materialien. Damit erhält der Leser eine Handhabe, sich der Geschichte der DDR den eigenen Interessen folgend zu nähern. Eine Chronik, ein Schlagwortregister, ein annotiertes Personenregister sowie eine umfangreiche Auswahlbibliographie geben Hinweise für die weiterführende Recherche.

Pressestimmen

Eine unentbehrliche Quellensammlung, die durch den detaillierten Anhang auch als Nachschlagewerk zu nutzen ist.
Stiftung Lesen Nr. 116

Mit ihrer Kombination aus einführenden Überblicksdarstellungen und das gesellschaftliche Leben komplex erfassenden Materialien bietet der Band eine interessante Möglichkeit der zeitgeschichtlichen Auseinandersetzung. Eine Chronik der SBZ und DDR-Geschichte und ein umfassendes Literaturverzeichnis machen dieses übersichtlich gegliederte Werk zu einem nützlichen Arbeitsmittel zur Vertiefung zeitgeschichtlichen Wissens.
Das Parlament

Alles in allem liegt mit der DDR-Geschichte in Dokumenten ein Band vor, der sich vor allem für die politische Bildung und den Geschichtsunterricht an Schulen eignet. Aber auch der Kenner der Materie wird manche bisher wenig bekannte Seite der DDR-Gesellschaft entdecken und weiterführende Hinweise für eine intensivere Beschäftigung mit ausgewählten Themenfeldern finden.
Deutschland Archiv

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Matthias Judt
Der Bereich Kommerzielle Koordinierung [E-Book/EPUB]
Das DDR-Wirtschaftsimperium des Alexander Schalck-Golodkowski - Mythos und Realität
9.99 EUR Erscheinungsdatum: September 2013 Details