ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2019
Vorschau Frühjahr 2019
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
18.00 EUR
Bei uns ist das Buch leider vergriffen. Folgende Partnerbuchhandlungen haben es aber evtl. noch vorrätig* und schicken es Ihnen ggf. mit Rechnung zu.

Agnes Buchhandlung
Akad. Buchhandlung Knodt
Alte Jeetzel Buchhandlung
Altstadtbuchhandlung Büch...
Arkaden-Buchhandlung
Attatroll Buchladen
Brandenburg-Buch
Buch-Café Nero39
Bücher Lehmann
Bücher Pustet
Bücherstube Barth
Bücherstube Hennigsdorf
Buchhandlung Almut Schmid...
Buchhandlung am Bachhaus
Buchhandlung Angermann
Buchhandlung Backhaus
Buchhandlung Bouya
Buchhandlung Die Insel
Buchhandlung Fritz Wahle
Buchhandlung G. Hornung
Buchhandlung Graff GmbH
Buchhandlung Heimes
Buchhandlung Im Gegenlich...
Buchhandlung in der Hochs...
Buchhandlung Jacobi & Mül...
Buchhandlung Korn und Ber...
Buchhandlung Krakow
Buchhandlung Langenkamp
Buchhandlung Marissal
Buchhandlung Marx
Buchhandlung Micklich
Buchhandlung Micklich
Buchhandlung Micklich
Buchhandlung Micklich
Buchhandlung Petersohn
Buchhandlung RavensBuch
Buchhandlung Riemann
Buchhandlung RosaLux
Buchhandlung Seitenblick
Buchhandlung Südvorstadt
Buchhandlung Zauberberg
Buchladen Discover
buchladen im ver.di Haus
Buchladen Neuer Weg
Buchladen Rote Straße
Collibri Buchladen
Der andere Buchladen
Der Buchladen am alten Po...
Dülkener Büchereck
Dussmann das KulturKaufha...
Fontane Buchhandlung Neur...
Franz Leuwer Buch & Kunst
Gedenkstätte und Museum S...
Heinrich Heine Buchhandlu...
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Land in Sicht Buchladen N...
Läsen un Schriben
Lessing und Kompanie Buch...
Lessing und Kompanie Lite...
Literaturhandlung-Paperba...
Mahn- und Gedenkstätte Ra...
Micklich Buchhandlung
Müritz-Buch
Niederrheinische Bücherst...
Ostsee Buchhandlung
Pankebuch
QUODLIBET Buchhandlung
RavensBuch Friedrichshafe...
Schlosser'sche Buchhandlu...
Schnuphase'sche Buchhandl...
Tucholsky Buchhandlung
vorwärts:buchhandlung
Wossidlo Buchhandlung
Wossidlo Buchhandlung Pre...

Die Verfügbarkeit des Titels kann außerdem in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com
Das Ende der Natur
Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür
Erschienen: Dezember 2017
Auflage: 2.
Erstveröffentlichung: August 2017
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 272
ISBN: 978-3-86153-960-5
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
In Deutschland ist die Natur doch noch in Ordnung? Wir Deutschen sind vorbildliche Naturschützer? Weit gefehlt. Zahllose Wiesen- und Ackerpflanzen, Insekten und Vögel gehörten bis vor wenigen Jahrzehnten ganz selbstverständlich zu unserer Landschaft. Heute sind viele von ihnen gefährdet oder schon verschwunden. Je mehr aus Bauern intensiv produzierende Landwirte wurden, desto stärker verödeten artenreiche Wiesen und Weiden zu Intensivgrünland und vielfältige Ackerlandschaften zu industriell bewirtschafteten Monokulturen. Statt dem Treiben Einhalt zu gebieten, fördert die Politik den Wahnsinn noch. So wird die Landwirtschaft vielerorts zur Totengräberin der biologischen Vielfalt.
Susanne Dohrn zeigt den stillen, aber drastischen Verlust auf, der sich vor unserer Haustür abspielt, indem sie die bedrohten Lebensräume und ihre Bewohner eindrücklich beschreibt. Sie benennt die Beteiligten und stellt Beispiele einer naturverträglichen Landwirtschaft vor.

Pressestimmen

Es ist Susanne Dohrn gelungen, sehr eindringlich, geprägt von tiefer Naturliebe, die vielfältigen Fakten zu einer der Grundfragen menschlicher Zukunft, dem Erhalt der uns umgebenen Lebensfülle, darzustellen. Eine journalistische Meisterleistung!
Dieses Buch als aufklärerische Schrift kommt gerade zum rechten Augenblick. Ich kann ihm nur viele Leser wünschen.
Prof. Dr. Michael Succow

Für den interessierten Leser, der sich einen umfassenden Blick auf das Thema aneignen möchte, ist das Buch genau richtig und sehr gut recherchiert. Knapp 300 Seiten kurzweiliges Lesevergnügen. Absolut empfehlenswert.
Naturgebloggt

Dieses Buch ist ein engagiertes Plädoyer für den Schutz der Artenvielfalt! Besonders gut gefiel mir die Kombination aus harten Fakten, Naturerlebnissen und interessanten Exkursionen. Alles klar und verständlich im Reportage-Stil formuliert. Wer verstehen will, was falsch läuft in der Landwirtschaft und Agrarpolitik und wie man es besser machen kann, sollte dieses Buch lesen!
Sachbuch-Blog Elementares Lesen

Monokulturen, Schädlingsvernichter, Billigprodukte: Susanne Dohrns Buch ist eine Anklage gegen die Agrarindustrie und politische Versäumnisse.
NDR-Kulturjournal

Die Lektüre dieses brillant geschriebenen Buches ist selbst für Kenner der Materie ein Gewinn.
Glutz von Blotzheim, Magazin für Vogelbeobachtung

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Susanne Dohrn
Das Ende der Natur [E-Book/EPUB]
Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür
7.99 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Februar 2018 Details

Susanne Dohrn
Der Boden
Bedrohter Helfer gegen den Klimawandel
18.00 EUR Erscheinungsdatum: Oktober 2019 Details