ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
18.00 EUR
Bestellen
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Rechte Egoshooter
Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat
Erschienen: März 2020
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 208
ISBN: 978-3-96289-076-6
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Weltweit gibt es rechtsterroristische Attentate eines neuen Typs. In Halle (Saale) verhinderte nur eine verschlossene Holztür der Synagoge ein größeres Massaker. Am 9. Oktober 2019 wollte dort ein Rechtsextremist die versammelten Juden hinrichten. Mit selbstgebauten Waffen schoss er auf die Tür und warf eigens hergestellte Sprengsätze. Online konnten Gleichgesinnte zusehen, wie er zwei Menschen ermordete: Seine Tat verbreitete er per Videokamera auf einem Portal für Computerspiel-Videos. Er ahmte damit andere »Egoshooter« nach - wie einen Rechtsextremisten, der in Neuseeland wenige Monate zuvor die Tötung von 51 Menschen live im Internet übertragen hatte. Was treibt Menschen vom Bildschirm zur realen Gewalt auf der Straße?
Die Autorinnen und Autoren gehen den Spuren der Attentäter nach und zeigen die speziellen Radikalisierungsmechanismen im Netz auf. Sie erklären die Hintergründe und Motive dieser Männer, die in ihren rechten Online-Gemeinden Antisemitismus, Rassismus und Antifeminismus verbreiten. Das Buch gibt Einblicke in eine Welt, die vielen unbekannt ist.

Mit Beiträgen von Jean-Philipp Baeck, Andreas Speit, Sebastian Erb, Roland Sieber, Veronika Kracher, Andrea Röpke, Simone Rafael, Jan-Paul Koopmann und Michael Wörner-Schappert.

Pressestimmen

Andreas Speit führt anhand von Zitaten aus Breiviks Manifest über Gender Studies und Kultur-Marxismus eindrucksvoll vor, wie ähnlich die Töne klingen, die rechte Politiker heute anstimmen.
Martina Mescher, der Freitag

Mit Rechte Ego Shooter ist den Herausgebern und den Autor*innen ein so wichtiger wie erhellender Beitrag zur Debatte über den neuen rechten Terror gelungen, den man unbedingt lesen sollte.
Patrick Viol, Osterholzer Anzeiger

Diese überaus instruktive Publikation kommt gerade zur richtigen Zeit.
Kai Sammet, literaturkritik.de

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Andrea Röpke | Andreas Speit
Blut und Ehre
Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland
20.00 EUR Erscheinungsdatum: Juni 2013 Details

Andrea Röpke | Andreas Speit
Blut und Ehre [E-Book/EPUB]
Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland
9.99 EUR Erscheinungsdatum: September 2013 Details

Andreas Speit
Das Netzwerk der Identitären
Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten
18.00 EUR Erscheinungsdatum: Oktober 2018 Details

Andreas Speit
Das Netzwerk der Identitären [E-Book/EPUB]
Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten
12.99 EUR Erscheinungsdatum: Oktober 2018 Details

Andrea Röpke | Andreas Speit
Mädelsache! [E-Book/EPUB]
Frauen in der Neonazi-Szene
9.99 EUR Erscheinungsdatum: Januar 2012 Details

Andreas Speit | Andrea Röpke
Neonazis in Nadelstreifen
Die NPD auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft
18.00 EUR 3. Auflage
Erscheinungsdatum: Juni 2009 Details

Andreas Speit | Andrea Röpke
Neonazis in Nadelstreifen [E-Book/EPUB]
Die NPD auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft
4.99 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Juli 2010 Details

Jean-Philipp Baeck | Andreas Speit
Rechte Egoshooter [E-Book/EPUB]
Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat
9.99 EUR Erscheinungsdatum: März 2020 Details

Andreas Speit
Reichsbürger
Die unterschätzte Gefahr
18.00 EUR Erscheinungsdatum: September 2017 Details

Andreas Speit
Reichsbürger [E-Book/EPUB]
Die unterschätzte Gefahr
12.99 EUR Erscheinungsdatum: September 2017 Details

Andrea Röpke | Andreas Speit
Völkische Landnahme
Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos
18.00 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Oktober 2019 Details

Andrea Röpke | Andreas Speit
Völkische Landnahme [E-Book/EPUB]
Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos
12.99 EUR Erscheinungsdatum: Juni 2020 Details

Jean-Philipp Baeck | Andreas Speit
Rechte Egoshooter [E-Book/EPUB]
Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat
9.99 EUR Erscheinungsdatum: März 2020 Details