ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
18.00 EUR
Bestellen
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Dort bestellte Titel sind in der Regel am nächsten Tag da. Gern können Sie den Titel aber auch direkt über den Verlag beziehen.
Sexsucht
Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
Erschienen: Oktober 2020
Auflage: 7.
Auflagenart: Erweiterte Ausgabe
Erstveröffentlichung: April 2004
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 216
ISBN: 978-3-86153-907-0
Reihe / Kategorie: Lebenswelten/Lebenshilfe
Eine halbe Million Sexsüchtiger lebt in Deutschland - immer auf der Jagd nach dem nächsten Kick, rastlos, wahllos und letztlich unbefriedigt. Obwohl die Weltgesundheitsversammlung die Sexsucht 2019 in die internationale Klassifikation der Krankheiten aufgenommen hat, wird sie von Außenstehenden oft nicht als Suchterkrankung ernst genommen. Dabei sind die Folgen für Betroffene und Angehörige verheerend: finanziell und gesundheitlich, besonders aber in den sozialen Beziehungen, am Arbeitsplatz und in der Partnerschaft. Durch die leichte Zugänglichkeit der Droge Pornographie im Internet steigt das Suchtpotenzial und damit die Zahl der Betroffenen rasant an.
Kornelius Roth arbeitet seit Jahren als Psychotherapeut mit Sexsüchtigen. Anhand von Fallgeschichten schildert er Formen, Probleme, Auswirkungen der Sexsucht und geht auf die Besonderheiten der Online-Abhängigkeit ein. Er zeigt Wege auf, wie Betroffene der Sucht entkommen und Angehörige mit ihr umgehen können.
7., aktualisierte und erweiterte Auflage dieses Standardwerks zum Thema

Pressestimmen

»Das wichtigste Buch zur Sexsucht in Deutschland hat der Psychotherapeut Kornelius Roth geschrieben.«
3sat

»Besonders stark ist die Studie dort, wo Roth die Vernetzung der Sex- mit einer anderen Sucht schildert: jener nach Online-Tätigkeiten: Menschen, die nach Cyber-Sex abhängig sind.«
Die Welt

»Kornelius Roth legt als erster deutschsprachiger Autor ein Buch über Entstehungsweise, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Sexsucht vor. Anhand von Fallgeschichten zeigt er vielfältige Möglichkeiten auf, der Sucht zu entkommen.«
Schweriner Volkszeitung

»Deutschlands renommiertester Experte für Sexsucht«
Münchner Abendzeitung

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Kornelius Roth
Sexsucht [E-Book/EPUB]
Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
9.99 EUR 3. Auflage
Erscheinungsdatum: Juni 2016 Details