ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022
Vorschau Herbst 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
10.00 EUR

Liebe Kundinnen und Kunden,
Bestellungen über den Warenkorb unserer Website sind aus technischen Gründen zur Zeit nur sehr eingeschränkt möglich. Wir empfehlen die Bestellung über den Buchhandel. Jede Buchhandlung kann unsere Bücher in der Regel zum nächsten Werktag bestellen.

Herzlichst

Der Ch. Links Verlag
Eidgenossen contra Genossen
Wie der Schweizer Nachrichtendienst DDR-Händler und Stasi-Agenten überwachte
Erschienen: August 2016
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 13,5 x 21,0 cm
Seitenzahl: 224
Abbildungen s/w: 24
ISBN: 978-3-86153-873-8
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Die neutrale Schweiz, über Jahrzehnte hinweg sicherer Hort für illegale Vermögen und Geschäftsabschlüsse, spielte auch im Überlebenskampf der maroden DDR eine zentrale Rolle. Im Auftrag der SED-Führung organisierten Stasi-Agenten und Kaufleute zusammen mit westlichen Partnern in der Schweiz Technologieschmuggel, Embargohandel, Schwarzmarktgeschäfte und Finanzdeals. Bislang unzugängliche Akten der Schweizer eidgenössischen Bundesanwaltschaft und des dortigen Nachrichtendienstes dokumentieren bis ins Jahr 1990 die Beobachtung ostdeutscher Geschäftsleute und Stasi-Mitarbeiter. Zusammen mit Akten aus dem Stasi-Archiv zeigt sich zugleich, welche DDR-Machenschaften verborgen blieben. Der Band beleuchtet die enge Zusammenarbeit westlicher Geheimdienste und wirft die Frage auf, warum trotz des umfangreichen Wissens um illegale DDR-Geschäfte niemand eingriff - eine Frage, die auch heute angesichts von Wirtschaftsbeziehungen mit zweifelhaften Regimes hochaktuell ist.

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Andreas Förster
Eidgenossen contra Genossen [E-Book/EPUB]
Wie der Schweizer Nachrichtendienst DDR-Händler und Stasi-Agenten überwachte
9.99 EUR Erscheinungsdatum: August 2016 Details

Andreas Förster
Schatzräuber [E-Book/EPUB]
Die Suche der Stasi nach dem Gold der Nazizeit
4.99 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Februar 2016 Details

Andreas Förster
Zielobjekt Rechts
Wie die Stasi die westdeutsche Neonaziszene unterwanderte
18.00 EUR Erscheinungsdatum: Dezember 2018 Details

Andreas Förster
Zielobjekt Rechts [E-Book/EPUB]
Wie die Stasi die westdeutsche Neonaziszene unterwanderte
12.99 EUR Erscheinungsdatum: Dezember 2018 Details