ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2020
Vorschau Herbst 2019
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
18.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.

Als E-Book
bestellen:

Leseprobe und Volltextsuche:

Titel weiterempfehlen:

Funktionen:
Kommentar an den Verlag senden
Titel per eMail weiterempfehlen
Druckansicht
Der vergessene Völkermord
Sotschi und die Tragödie der Tscherkessen
Mit einem Vorwort von Cem Özdemir
Erschienen: September 2013
Auflagenart: Neuausgabe
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 224
Abbildungen s/w: 27
ISBN: 978-3-86153-733-5
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Dort, wo 2014 die Olympischen Winterspiele stattfinden, war einst ein Schlachtfeld. Russische Truppen hielten bei Sotschi 1864 ihre Siegesparade ab, nachdem sie die Tscherkessen aus ihrer angestammten Heimat vertrieben hatten. Hunderttausende fanden den Tod oder mussten in die Türkei und den Nahen Osten fliehen.
Manfred Quiring erzählt die bewegte Geschichte des Kaukasusvolkes und wirft einen Blick auf die aktuelle Situation der Tscherkessen, die heute über die ganze Welt verstreut leben. Er schildert ihren Kampf um die Anerkennung dieses vergessenen Völkermordes und gegen die Verdrängung der Ereignisse in der Geschichtspolitik Putins.

Mit einem Vorwort von Cem Özdemir, dem Bundesvorsitzenden von Bündnis 90 / Die Grünen, dessen tscherkessische Vorfahren väterlicherseits im 19. Jahrhundert aus dem Kaukasus in die Türkei vertrieben worden sind.

Pressestimmen

Manfred Quiring nimmt die Winterspiele 2014 zum Anlass, um die Geschichte der Tscherkessen und die gegenwärtige Situation im Nordkaukasus zu erläutern. Ihm gelingt es, die Verbindung der Olympiastadt Sotschi mit dem Nordkaukasus, mit dessen Geschichte, Bewohnern und Problemen aufzuzeigen.
Volker Pabst, Neue Zürcher Zeitung

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Manfred Quiring
Der vergessene Völkermord [E-Book/EPUB]
Sotschi und die Tragödie der Tscherkessen
Mit einem Vorwort von Cem Özdemir
9.99 EUR Erscheinungsdatum: Juni 2014 Details

Manfred Quiring
Pulverfass Kaukasus
Nationale Konflikte und islamistische Gefahren am Rande Europas
18.00 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: April 2016 Details

Manfred Quiring
Pulverfass Kaukasus [E-Book/EPUB]
Nationale Konflikte und islamistische Gefahren am Rande Europas
9.99 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: April 2016 Details

Manfred Quiring
Putins russische Welt
Wie der Kreml Europa spaltet
18.00 EUR Erscheinungsdatum: März 2017 Details

Manfred Quiring
Putins russische Welt [E-Book/EPUB]
Wie der Kreml Europa spaltet
9.99 EUR Erscheinungsdatum: März 2017 Details

Manfred Quiring
Russland
Orientierung im Riesenreich
18.00 EUR Erscheinungsdatum: März 2008 Details

Manfred Quiring
Russland [E-Book/EPUB]
Orientierung im Riesenreich
9.99 EUR Erscheinungsdatum: September 2013 Details

Manfred Quiring
Russland - Auferstehung einer Weltmacht?
18.00 EUR Erscheinungsdatum: November 2019 Details