ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2019
Vorschau Herbst 2018
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
18.00 EUR
Bei uns ist das Buch leider vergriffen. Folgende Partnerbuchhandlungen haben es aber evtl. noch vorrätig* und schicken es Ihnen ggf. mit Rechnung zu.

Brandenburg-Buch
Buchhandlung Marx
Buchhandlung RosaLux
Buchhandlung Zauberberg
Der andere Buchladen
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Kurt Heymann Buchzentrum
Quadrux Buchladen
Ulrich von Hutten Buchhan...

Die Verfügbarkeit des Titels kann außerdem in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com
Der profitable Irrsinn
Was auf den Finanzmärkten geschieht und wer dabei gewinnt
Erschienen: März 2012
Auflagenart: Neuausgabe
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 256
ISBN: 978-3-86153-662-8
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Finanzkrisen sind ein Dauerbrenner in den Nachrichten. Da wird munter »gehebelt« und von »den Märkten« schwadroniert, die man nicht verärgern dürfe. Es geht um Tausende Milliarden Euro. Aber wo kommen sie her, wo verschwinden sie hin? Wer die »Tagesschau« wirklich verstehen und sich nicht mit Worthülsen abspeisen lassen will, der wird in diesem Buch fündig: Hier geht es um die Macht des Finanzkapitals, das die Politik vor sich hertreibt, um Derivate, Zertifikate, Hedgefonds und »Heuschrecken«-Plagen, um Kredite und die Jagd nach Extraprofiten. Hermannus Pfeiffer zeigt, wer die Krise schürt und dann kräftig absahnt. Und am Ende skizziert er die Alternative zum profitablen Irrsinn: den »demokratischen Markt«.

Pressestimmen

Das ganze Buch ist solide, von hohem Erkenntnisgewinn und vor allem ohne Vorkenntnisse zu lesen. Ein Schulbuch für den mündigen Bürger, der gerne verstehen will, worüber da in seinem Namen in den Parlamenten derzeit diskutiert wird.
Andreas Streim, Märkische Allgemeine

Pfeiffer begreift sich in erster Linie als Aufklärer. Er möchte den undurchsichtigen Finanzdschungel belichten und vor allem dessen skurriles Innenleben öffentlich machen.
Roland Barwinsky, Freie Presse

Es gibt nur wenige Bücher, die so präzise die seit gut vier Jahren tobende weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise analysieren und Alternativen aufzeichnen wie »Der profitable Irrsinn«. Er nennt die Ursachen der Krise und bleibt nicht oberflächlich an Symptomen hängen.
Prof. Heinz-J. Bontrup, Neues Deutschland

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Hermannus Pfeiffer
Der profitable Irrsinn [E-Book/EPUB]
Was auf den Finanzmärkten geschieht und wer dabei gewinnt
12.99 EUR Erscheinungsdatum: März 2012 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Hermannus Pfeiffer
Seemacht Deutschland [E-Book/EPUB]
Die Hanse, Kaiser Wilhelm II. und der neue Maritime Komplex
9.99 EUR Erscheinungsdatum: Dezember 2013 Details