ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2021
Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
22.00 EUR
Bestellen
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Dort bestellte Titel sind in der Regel am nächsten Tag da. Gern können Sie den Titel aber auch direkt über den Verlag beziehen.
Scientology
Wie der Sektenkonzern die Welt erobern will
Erschienen: Dezember 2008
Auflage: 2.
Auflagenart: Bearbeitete Ausgabe
Erstveröffentlichung: August 2008
Ausstattung: Broschur
Format: 14,8 x 21,0 cm
Seitenzahl: 616
ISBN: 978-3-86153-470-9
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Scientology hat alle Zurückhaltung aufgegeben. Nach Jahren scheinbarer Ruhe agiert die totalitäre Psychosekte wieder offen und aggressiv. Mit raffinierten Tricks werben ihre »Körperfänger« um Mitglieder, in Berlin operiert eine neue Deutschlandzentrale. Ihr strahlender Werbeträger Tom Cruise ruft in bizarren Videos dazu auf, »die Erde zu säubern«. Zugleich bekommt er den »Bambi für Courage« verliehen.
Die Journalisten Frank Nordhausen und Liane v. Billerbeck recherchieren seit fast 20 Jahren über die geheimnisvolle Organisation - ein Milliarden-Dollar-Konzern mit eigenem Geheimdienst, Umerziehungslagern und mafiaartigen Methoden. Nach ihren Erfolgstiteln »Der Sekten-Konzern« und »Psycho-Sekten« schildern die Autoren nun Pläne und Praktiken des Gehirnwäschekults zur Eroberung politischer Macht - weltweit. Frank Nordhausen erhielt für seine jahrelange Berichterstattung über Scientology 2007 den Medienpreis »Der lange Atem«.
Das Buch ist eine kritische Gesamtdarstellung des Machtsystems Scientology mit journalistischen Mitteln: Wie entstand diese weltumspannende Organisation, was will sie, wer zieht die Fäden, und warum führt sie einen »Krieg gegen Europa«.

Pressestimmen

Frank Nordhausen und Liane v. Billerbeck ist ein spannender Band gelungen, in dem die Fakten auf mehr als 600 Seiten detailliert recherchiert und belegt sind. (...) An dem Werk wird niemand vorbeikommen, der sich ausführlich über die Organisation informieren will. www.sueddeutsche.de

Das Buch gehört zum Besten und Wichtigsten, was in letzter Zeit zur angeblichen »Kirche« veröffentlicht wurde. Denn zum einen bietet es einen guten Überblick über die aktuelle »Frontlage«, zum anderen ist das Werk eines der ersten Geschichtsbücher über Scientology und bietet als solches eine ausführliche Biografie des Sektengründers L. Ron Hubbard. Zudem gibt es derzeit wohl kaum ein deutschsprachiges Buch, das die Hintergründe über den Wechsel an der Scientology-Spitze von Hubbard zu Miscavige so umfassend darstellt.
www.kath.ch/infosekten

Der gelungene Versuch einer Gesamtdarstellung des Machtsystems Scientology mit journalistischen Mitteln. Wer sich zum Thema kundig machen will, kann an diesem Titel nicht vorbei.
ekz – Einkaufzentrale der Bibliotheken

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Frank Nordhausen | Thomas Schmid
Die arabische Revolution [E-Book/EPUB]
Demokratischer Aufbruch von Tunesien bis zum Golf
9.99 EUR Erscheinungsdatum: Januar 2012 Details

Frank Nordhausen | Liane v. Billerbeck
Satanskinder [E-Book/PDF]
Der Mordfall von Sondershausen und die rechte Szene
4.99 EUR Erscheinungsdatum: November 2011 Details

Steven Kuhn | Frank Nordhausen
Soldat im Golfkrieg
Vom Kämpfer zum Zweifler
10.00 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Mai 2003 Details

Frank Nordhausen | Liane v. Billerbeck
Satanskinder [E-Book/PDF]
Der Mordfall von Sondershausen und die rechte Szene
4.99 EUR Erscheinungsdatum: November 2011 Details