ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2019
Vorschau Frühjahr 2019
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
24.50 EUR
Die Verfügbarkeit des Titels kann in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com
Im Dienste der Partei
Handbuch der bewaffneten Organe der DDR
Erschienen: November 1998
Auflage: 2.
Erstveröffentlichung: November 1998
Ausstattung: Broschur
Format: 14,1 x 20,7 cm
Seitenzahl: 720
Abbildungen s/w: 28
Abbildungen farbig: 10
ISBN: 978-3-86153-160-9
Reihe / Kategorie: Forschungen zur DDR-Gesellschaft
Das vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt herausgegebene Handbuch bietet einen Überblick über insgesamt vierzehn militärische und paramilitärische Organe bzw. Schutz- und Sicherheitskräfte der DDR. In einem gesonderten Beitrag werden außerdem die sowjetischen (russischen) Truppen in Deutschland vorgestellt. Die Autoren dokumentieren in ihren wissenschaftlich fundierten Einzelbeträgen eine Vielzahl bisher unbekannter Details zu Einsatzprinzipien, Strukturen, Personalfragen, Bewaffnung und Ausrüstung.
Ein einleitender Beitrag reflektiert darüber hinaus die militär- und sicherheitspolitischen Grundzüge der SED-Politik und erläutert das Zusammenspiel der verschiedenen Bereiche der DDR-Gesellschaft im System der sozialistischen Landesverteidigung.

Pressestimmen

Das Handbuch wird sowohl für den Fachmann als auch für die politische Bildungsarbeit als Nachschlagewerk unentbehrlich werden, zumal es nichts Vergleichbares gibt.
Gunter Holzweissig, F.A.Z.

Im Dienste der Partei ist ein längst überfälliges Buch, das seinem Charakter als Handbuch auf allen Ebenen gerecht wird.
Otto Diedrich, die tageszeitung

Die Artikel sind kenntnisreich geschrieben und repräsentieren den neuesten Stand der Forschung. Das Werk stellt ein unentbehrliches Hilfsmittel für all jene dar, die sich mit der bewaffneten Machtsicherung in der DDR auseinandersetzen.
Silke Schumann, Dresdener Neueste Nachrichten

Mit dem Handbuch der bewaffneten Organe hat das militärgeschichtliche Forschungsamt ein Standardwerk vorgelegt, in dem sowohl das sogenannte System der Landesverteidigung detailliert beschrieben und alle wichtigen bewaffneten Kräfte vorgestellt werden.
Rainer Karlsch, DeutschlandRadio

Die Beiträge vermitteln in ihrer Gesamtheit einen bisher einmaligen Einblick in Entwicklung, Struktur, Aufgaben und Funktion der einzelnen bewaffneten Organe, der in weiten Teilen über den neuesten Entwicklungsstand hinausreicht und noch auf lange Sicht Bestand haben wird.
Stefan Fingerle, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Torsten Diedrich | Walter Süß
Militär und Staatssicherheit im Sicherheitskonzept der Warschauer-Pakt-Staaten
40.00 EUR Erscheinungsdatum: Juli 2010 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Torsten Diedrich | Ilko-Sascha Kowalczuk
Staatsgründung auf Raten?
Auswirkungen des Volksaufstandes 1953 und des Mauerbaus 1961 auf Staat, Militär und Gesell. der DDR
35.00 EUR Erscheinungsdatum: Oktober 2005 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Rüdiger Wenzke
Damit hatten wir die Initiative verloren
Zur Rolle der bewaffneten Kräfte in der DDR 1989/90
35.00 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Februar 2015 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Rüdiger Wenzke
Ulbrichts Soldaten
Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971
50.00 EUR Erscheinungsdatum: Januar 2013 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Rüdiger Wenzke
Wo stehen unsere Truppen?
NVA und Bundeswehr in der CSSR-Krise 1968
55.00 EUR Erscheinungsdatum: Juli 2018 Details