ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
5.00 EUR
Titel vergriffen
Die Verfügbarkeit des Titels kann in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com

Leseprobe und Volltextsuche:

Titel weiterempfehlen:

Funktionen:
Kommentar an den Verlag senden
Titel per eMail weiterempfehlen
Druckansicht
Lisa Fitz
Lady-Boss und Heilige Hur'
Erschienen: Oktober 1996
Ausstattung: Broschur
Format: 12,0 x 19,0 cm
Seitenzahl: 112
Abbildungen s/w: 20
ISBN: 978-3-86153-120-3
Reihe / Kategorie: Biographien/Porträts
Powerfrau, Kultfigur, sexy Rocklady, weiblicher Macho - das sind nur einige der Etiketts, die Lisa Fitz im Laufe ihrer Karriere als Kabarettistin, Schauspielerin, Autorin und Sängerin angeheftet wurden. Typischer Fall von Mißverständnis? Sicher nicht, und doch nur ein Teil der Wahrheit, denn zwischen der Frohnatur im Dirndl, die sie einst als Moderatorin der »Bayerischen Hitparade« verkörperte, und der kritischen, provokanten Künstlerin von heute liegen zahlreiche Stationen. Immer wieder war und ist sie bereit, Neues zu wagen, rigorose Brüche herbeizuführen - in der Kunst wie im privaten Leben.
Ein einfühlsames Porträt.

Pressestimmen

Der Münchner Journalist Arno Frank Elis hat ein charmantes Porträt über die Fitz geschrieben.
Passauer Neue Presse

Entstanden aus einer liebenswerten Beobachtung, vermutlich sogar Bewunderung, bestätigt der Band viele (Vor-)Urteile und Klischees und erweitert dabei dennoch den Blick auf eine der potentesten deutschen Unterhaltungskünstlerinnen.
Mittelbayerische Zeitung