ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2019
Vorschau Frühjahr 2019
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
14.90 EUR
Die Verfügbarkeit des Titels kann in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com
Ein zärtliches Gefühl
Liedtexte aus 25 Jahren
Erschienen: Mai 1995
Auflage: 2.
Erstveröffentlichung: Mai 1995
Ausstattung: Klappenbroschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 264
ISBN: 978-3-86153-086-2
Reihe / Kategorie: Literarische Publizistik
Hermann van Veens Karriere als Komponist, Texter, Sänger, Clown, Geiger, Mime und Filmemacher begann vor mehr als 25 Jahren. Er ist heute ein international gefragter Künstler und hat mehr als 60 CDs in vier Sprachen produziert.
Sowohl im Umgang mit seinen Themen wie auch in seiner musikalischen Ausdrucksweise ist van Veen von schier unerschöpflicher Phantasie. Er bedient sich unterschiedlicher Genres, spielt mit Worten und Texten ebenso wie mit musikalischen Sequenzen. Seine Songs persiflieren den Zeitgeist, dessen Paradoxien er immer wieder ironisch und witzig nachspürt. Sie sind klar und unmißverständlich, wenn es darum geht, sich zweifelhaften und gefährlichen Zeiterscheinungen entgegenzustellen. Van Veens Lieder nehmen aber auch die leisen, nachdenklichen Töne in unserem Leben wahr und verschaffen jenen Menschen Gehör, deren Stimmen in einer lärmenden und selbstgefälligen Welt unterzugehen drohen.
Erstmalig erscheint mit diesem Band eine Auswahl von 125 der interessantesten und populärsten Liedtexte aus van Veens Gesamtschaffen.