ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2019
Vorschau Frühjahr 2019
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
17.50 EUR
Die Verfügbarkeit des Titels kann in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com
Theater am Schiffbauerdamm
Die Geschichte einer Berliner Bühne
Erschienen: November 1992
Ausstattung: Hardcover
Format: 13,5 x 19,5 cm
Seitenzahl: 256
Abbildungen s/w: 150
ISBN: 978-3-86153-047-3
Reihe / Kategorie:
Im Zentrum Berlins, am Schiffbauerdamm, ist Theatergeschichte geschrieben worden: Hier erlebte das naturalistische Drama mit der Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Die Weber seinen Höhepunkt, war mit Max Reinhardts Ein Sommernachtstraum die Geburtsstunde des Regietheaters und brach sich mit der legendären Premiere der Dreigroschenoper eine neue Auffassung von Schauspiel Bahn. Schließlich verhalfen Bertolt Brecht und Helene Weigel mit ihrem Berliner Ensemble an dieser Stelle dem epischen Theater zu Weltruhm. Der Kritiker Christoph Funke und der Theaterwissenschaftler Wolfgang Jansen lassen mit Berichten, Dokumenten und Fotos ein Jahrhundert Berliner Kulturgeschichte lebendig werden, wodurch zugleich Einblick in die widersprüchlichen Zusammenhänge von Theater und politischen Verhältnissen gegeben wird.