ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2021
Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
14.90 EUR
Titel vergriffen
Die Verfügbarkeit des Titels kann in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com
Berliner Sportstätten
Geschichte und Geschichten
Erschienen: September 1992
Ausstattung: Hardcover
Format: 13,5 x 19,5 cm
Seitenzahl: 200
Abbildungen s/w: 110
ISBN: 978-3-86153-045-9
Reihe / Kategorie:
In Berlin ist Sportgeschichte geschrieben worden. Hier errichtete Friedrich Ludwig Jahn in der Hasenheide einen der ersten Turnplätze Deutschlands, hier entstand mit der Avus die erste Automobilrennstrecke der Welt, hier fanden 1936 erstmal auf deutschem Boden Olympische Spiele statt. Dabon zeugen noch heute zahlreiche historische Bauten, um die sich oft widersprüchliche Geschichten ranken. Der Regionalhistoriker Gerhard Fischer ist ihnen nachgegangen und nimmt sie zum Anlass, um über wilde Galoppjagden, das Vereinsleben der Ruderfreunde, tragische Autounfälle, Sittenskandale im Freibad Wannsee und - nicht zuletzt - die legendären Sechs-Tage-Rennen zu berichten.