ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Zeitgeschichte entdecken

9094
9094
Das ist auch unser Land!
Warum Deutschsein mehr als deutsch sein ist
Gegen die Spaltung unserer Gesellschaft
Bereits erschienen
Umfang: 256 Seiten
ISBN: 978-3-96289-094-0
Preis: 18.00 EUR
9095
9095
Avantgarde oder angepasst?
Die Grünen - eine Bestandsaufnahme
Eine kritische Bestandsaufnahme zu Defiziten und Errungenschaften der Grünen
Bereits erschienen
Umfang: 352 Seiten
ISBN: 978-3-96289-095-7
Preis: 20.00 EUR
9100
9100
Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen
Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden
Der Terroranschlag von München jährt sich im September 2020 zum 40. Mal, doch die Hintergründe sind noch immer nicht aufgeklärt.
Bereits erschienen
Umfang: 360 Seiten
ISBN: 978-3-96289-100-8
Preis: 20.00 EUR
9096
9096
Bulldozer Bolsonaro
Wie ein Populist Brasilien ruiniert
Dem Weltphänomen Populismus auf der Spur
Bereits erschienen
Umfang: 240 Seiten
ISBN: 978-3-96289-096-4
Preis: 18.00 EUR
9097
9097
Indigene Völker in Kanada
Der schwere Weg zur Verständigung
Wie historisches Unrecht die Gegenwart prägt
Bereits erschienen
Umfang: 272 Seiten
ISBN: 978-3-96289-097-1
Preis: 20.00 EUR
9098
9098
Der Nil
Fluss der Geschichte
»Dieses Buch hat das Zeug zum Klassiker.«
Bereits erschienen
Umfang: 592 Seiten
ISBN: 978-3-96289-098-8
Preis: 35.00 EUR
9099
9099
Der Anfang nach dem Ende
Wie sich Griechenland neu erschaffen hat
Hoffnung in der Ägäis?
Bereits erschienen
Umfang: 224 Seiten
ISBN: 978-3-96289-099-5
Preis: 18.00 EUR
9101
9101
Freipass
Forum für Literatur, Bildende Kunst und Politik. Band 5: Paul Celan - Streitkultur - Deutsche Einheit. Schriften der Günter und Ute Grass Stiftung
Das fünfte Grass-Jahrbuch mit drei aktuellen Schwerpunkten
Bereits erschienen
Umfang: 272 Seiten
ISBN: 978-3-96289-101-5
Preis: 20.00 EUR
9102
9102
Jahrbuch Deutsche Einheit

Wie steht's um die Einheit?
Bereits erschienen
Umfang: 360 Seiten
ISBN: 978-3-96289-102-2
Preis: 25.00 EUR
9103
9103
Die lange Geschichte der »Wende«
Geschichtswissenschaft im Dialog
Dialogreise durch Ostdeutschland
Bereits erschienen
Umfang: 272 Seiten
ISBN: 978-3-96289-103-9
Preis: 20.00 EUR
9104
9104
Traum und Trauma
Die Besetzung und Räumung der Mainzer Straße 1990 in Ost-Berlin
Das Ende eines Sommers der Anarchie
Bereits erschienen
Umfang: 144 Seiten
ISBN: 978-3-96289-104-6
Preis: 20.00 EUR
Titelseite der Herbstvorschau 2020 des Ch. Links Verlages

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2020
Vorschau Frühjahr 2020
Gesamtverzeichnis 2019

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

VORSCHAU

Häufig aufgerufene Titel
Die lange Geschichte der »Wende«
20.00 EUR
Das ist auch unser Land!
18.00 EUR
Amazonas
25.00 EUR
Traum und Trauma
20.00 EUR
Jahrbuch Deutsche Einheit
25.00 EUR
Avantgarde oder angepasst?
20.00 EUR
News
13. Oktober 2020
Unsere Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse 2020
Die Frankfurter Buchmesse 2020 ist als physische Messe abgesagt. Das bedeutet jedoch nicht, dass in Frankfurt keine Veranstaltungen stattfinden werden. Häufig als hybride Veranstaltung mit eingeschränkter Publikumspräsenz und Live-Stream präsentieren viele Verlage ihre Neuerscheinungen. Unsere Veranstaltungen im Überblick.  Weiterlesen
09. Oktober 2020
Hausbesetzerszene: Räumung der Liebigstraße 34
Heute wurde das besetzte Haus in der Liebigstraße 34 geräumt. Damit endet ein langes Kapitel Berliner Hausbesetzergeschichte. Eine bedeutende Wegmarke war die Räumung der Mainzer Straße im November 1990, zu deren 30. Jahrestag bei uns das Buch »Traum und Trauma« erschienen ist. Weiterlesen
01. Oktober 2020
30 Jahre Einheit: Wie der Ch. Links Verlag den 3. Oktober begleitet
Der Ch. Links Verlag hat die Diskussion um den Zustand der Deutschen Einheit immer kritisch begleitet. 30 Jahre Einheit laden zum Bilanzieren ein. Wir tun dies mit vielen Publikationen, die wir Ihnen hier noch einmal vorstellen möchten.  Weiterlesen
Veranstaltungen
Liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle finden Sie eine Übersicht über die nächsten Veranstaltungen, die zu unseren Büchern stattfinden. Mehr als 270 waren es im Jahr 2019. Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Jahr natürlich alles anders. Wir freuen uns aber, dass Veranstaltungen langsam wieder möglich sind und halten Sie hier auf dem Laufenden.

Online-Vortrag mit Videokonferenzsystem mit Andreas Speit
26. Oktober 2020 | 18:00 Uhr
Völkische Landnahme
Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos
Buchpremiere mit Podiumsgespräch
28. Oktober 2020 | 19:00 Uhr
Die lange Geschichte der »Wende«
Geschichtswissenschaft im Dialog
Museum in der Kulturbrauerei
Knaackstraße 97
10435 Berlin
Buchvorstellung und Gespräch mit Ulrich Chaussy
31. Oktober 2020 | 19:00 Uhr
Das Oktoberfest-Attentat und der Doppelmord von Erlangen
Wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden
Staats- und Universitätsbibliothek
Göttingen
Papendiek 14
37073 Göttingen