ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Zeitgeschichte entdecken

9180
9180
Die Ukraine und wir
Deutschlands Versagen und die Lehren für die Zukunft
Deutsche Versäumnisse, Doppelmoral und ein verlogener Pazifismus
Erscheinungstermin: August 2022
Umfang: ca. 248 Seiten
ISBN: 978-3-96289-180-0
Preis: 20.00 EUR
9146
9146
In den Häusern der anderen
Spuren deutscher Vergangenheit in Westpolen
Ein unvoreingenommener Blick aus Polen auf das deutsche Erbe
Erscheinungstermin: Oktober 2022
Umfang: ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-96289-146-6
Preis: 25.00 EUR
9161
9161
Guns n' Rosé
Konservative Frauen erobern die USA
Das erste Buch zu einer einflussreichen Bewegung in den USA
Erscheinungstermin: September 2022
Umfang: ca. 256 Seiten
ISBN: 978-3-96289-161-9
Preis: 18.00 EUR
9177
9177
Die Akte Scholz
Der Kanzler, das Geld und die Macht
Das erste kritische Buch über den Bundeskanzler
Erscheinungstermin: Oktober 2022
Umfang: ca. 352 Seiten
ISBN: 978-3-96289-177-0
Preis: 18.00 EUR
9142
9142
GSG 9
Ein deutscher Mythos
Von Mogadischu bis heute - Innenansichten der deutschen Antiterroreinheit
Bereits erschienen
Umfang: 480 Seiten
ISBN: 978-3-96289-142-8
Preis: 25.00 EUR
9160
9160
Deutschland und die Sklaverei
Die lange Vorgeschichte des Rassismus
Die vergessenen Wurzeln des Rassismus in Deutschland
Erscheinungstermin: März 2023
Umfang: ca. 300 Seiten
ISBN: 978-3-96289-160-2
Preis: 25.00 EUR
9175
9175
Die East Side Gallery
Der Ort. Die Geschichten. Die Ausstellung
Die Berliner Mauer: Freiheitssymbol und umkämpftes Denkmal
Erscheinungstermin: Dezember 2022
Umfang: ca. 160 Seiten
ISBN: 978-3-96289-175-6
Preis: 15.00 EUR
9162
9162
Jahrbuch Deutsche Einheit 2022

Transformation Ost - Kotransformation West?
Erscheinungstermin: September 2022
Umfang: ca. 256 Seiten
ISBN: 978-3-96289-162-6
Preis: 25.00 EUR
9174
9174
Die umkämpfte Einheit
Die Treuhandanstalt und die deutsche Gesellschaft
Neuvermessungen der Treuhandanstalt
Erscheinungstermin: Oktober 2022
Umfang: ca. 448 Seiten
ISBN: 978-3-96289-174-9
Preis: 25.00 EUR
9173
9173
Die Treuhandanstalt in Brandenburg
Regionale Privatisierungspraxis 1990-2000
Zwischen Abbruch und Aufbruch
Erscheinungstermin: Oktober 2022
Umfang: ca. 720 Seiten
ISBN: 978-3-96289-173-2
Preis: 38.00 EUR
9168
9168
Die verhandelte »Wende«
Die Gewerkschaften, die Treuhand und der Beginn der Berliner Republik
Partner oder Widersacher?
Erscheinungstermin: Oktober 2022
Umfang: ca. 592 Seiten
ISBN: 978-3-96289-168-8
Preis: 38.00 EUR
9163
9163
Stadtwende
Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland
Altstadterneuerung am Wendepunkt
Erscheinungstermin: September 2022
Umfang: ca. 320 Seiten
ISBN: 978-3-96289-163-3
Preis: 25.00 EUR
9167
9167
Kranksein im Sozialismus
Das DDR-Gesundheitswesen aus Patientensicht 1971-1989
Das DDR-Gesundheitswesen aus Patientensicht
Erscheinungstermin: November 2022
Umfang: ca. 240 Seiten
ISBN: 978-3-96289-167-1
Preis: 25.00 EUR
9166
9166
Ausgeklammert statt anerkannt
Ehemalige NVA-Angehörige und die DDR Aufarbeitung
Selbst- und Fremdbilder der NVA nach der DDR
Erscheinungstermin: November 2022
Umfang: ca. 304 Seiten
ISBN: 978-3-96289-166-4
Preis: 30.00 EUR
9178
9178
Deutsche Militärgeschichte in Europa 1945-1990
Repräsentation, Organisation und Tradition von Streitkräften in Demokratie und Diktatur
Eine deutsch-deutsche Militärgeschichte
Bereits erschienen
Umfang: 496 Seiten
ISBN: 978-3-96289-178-7
Preis: 50.00 EUR
Titelseite der Herbstvorschau 2022 des Ch. Links Verlages

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2021
Vorschau Frühjahr 2022
Vorschau Herbst 2022

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

VORSCHAU

Häufig aufgerufene Titel
Die Akte Scholz
18.00 EUR
Geheime Dienste
60.00 EUR
Die Macht der Plattformen
25.00 EUR
GSG 9
25.00 EUR
Die Ukraine und wir
20.00 EUR
In den Häusern der anderen
25.00 EUR
News
15. Juli 2022
Christoph Dieckmann erhält Weltmusikpreis Ruth des Rudolstadt-Festivals
In diesem Jahr wird unser Autor Christoph Dieckmann mit dem Weltmusikpreis Ruth des Rudolstadt-Festivals ausgezeichnet, wozu wir ihm herzlich gratulieren. Zuletzt erschien im Ch. Links Verlag sein Buch »Woher sind wir geboren«.  Weiterlesen
11. Juli 2022
»Jenseits der Grünen Linie«: Ein Interview mit Ohad Hemo
Im Juni erschien im Ch. Links Verlag das Buch »Jenseits der Grünen Linie« des israelischen Journalisten Ohad Hemo. Darin beschreibt er das, was er in seinen jahrzehntelangen Recherchen in den palästinensischen Gebieten beobachten konnte. Ein Interview.  Weiterlesen
30. Juni 2022
»Zonenrandgebiet«: Atommüll an der innerdeutschen-Grenze
Mit der steigenden Rohstoffknappheit und der Energiekrise werden die Rufe nach der Atomkraft wieder lauter. Was dabei gerne vergessen wird: Immer noch ist die Lagerung der Abfallstoffe ein großes Problem. In ihrem Buch »Zonenrandgebiet« rekonstruiert Astrid M. Eckert, wie die Gemengelage im Kalten Krieg die Suche nach einem Endlager mitbestimmt hat.  Weiterlesen
Veranstaltungen
Liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle finden Sie eine Übersicht über die nächsten Veranstaltungen, die zu unseren Büchern stattfinden. Mehr als 270 waren es im Jahr 2019. Durch die Corona-Pandemie ist zur Zeit natürlich alles anders. Wir freuen uns aber, dass Veranstaltungen auch online stattfinden und hoffen, dass Präsenzveranstaltungen bald wieder möglich sind. Dazu halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Buchvorstellung und Gespräch mit Wolfgang Templin
11. August 2022 | 19:00 Uhr
Revolutionär und Staatsgründer
Józef Pilsudski - Eine Biografie
Museum Berlin-Karlshorst e.V.
Zwieseler Str. 4
10318 Berlin
ONLINE: Diskussion
16. August 2022 | 19:30 Uhr
GSG 9
Ein deutscher Mythos
Buchvorstellung und Gespräch mit Sabine Rennefanz
27. August 2022 | 16:00 Uhr
Frauen und Kinder zuletzt
Wie Krisen gesellschaftliche Gerechtigkeit herausfordern
Orangerie im Schlossgarten
Schlossgarten 1
91054 Erlangen