ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2018
Vorschau Herbst 2017
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Autorenporträt

Alfred Etzold

Jahrgang 1929, Studium der Landschaftsarchitektur in Hannover und Berlin, Tätigkeit als Verlagsredakteur, Mitarbeiter für Friedhofswesen und Gedenkstätten beim Berliner Magistrat, Verwaltungsleiter der Jüdischen Gemeinde Berlin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Ausstellung »Jüdische Lebenswelten«, Mitglied des Vereins für die Geschichte Berlins.
Zahlreiche Zeitschriften- und Buchpublikationen, Beiträge finden sich u.a. in: »Deutsche Gartenarchitekur«, Berlin 1961, »Unser Garten«, Berlin 1961, »Die jüdischen Friedhöfe in Berlin«, Berlin 1991, »Zeugnisse jüdischer Kultur«, Berlin 1992, »Jüdische Grabstätten und Friedhöfe in Berlin«, Berlin 1992, »Aufbruch nach dem Untergang«, Berlin 1992. »Ein Berliner Kulturdenkmal von Weltgeltung. Der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee«, Teetz und Berlin 2006. »Daniel Sanders (1819?1897) Mecklenburger, Jude, Wörterbuchschreiber«,
Teetz und Berlin 2009.
Bücher im Ch. Links Verlag: »Der Dorotheenstädtische Friedhof. Die Begräbnisstätten an der Berliner Chausseestraße« (mit Wolfgang Türk), 1993, aktualisierte Neuausgabe 2002.

Bücher im Ch. Links Verlag: