ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2018
Vorschau Herbst 2017
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Autorenporträt

RA Prof. Dr. Christian Schertz

Jahrgang 1966, Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und München, 1991 bis 1993 in der Rechtsabteilung und in der Intendanz von Rias Berlin, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht an der Humboldt Universität zu Berlin, seit 1994 Rechtsanwalt im Bereich Presse- und Medienrecht, 1996 Promotion, seit 2011 Honorarprofessor für Persönlichkeits-, Presse- und Medienrecht an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden und seit Wintersemester 2012 auch Lehrbeauftragter für strategische Rechtskommunikation an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bücher im Ch. Links Verlag:
2008
Lieferbare Titel im Ch. Links Verlag:
Rufmord und Medienopfer
Die Verletzung der persönlichen Ehre
Gerüchte, Unterstellungen, gefälschte Bilder - Plädoyer für eine neue Medienkultur
2. Auflage

22.00 EUR
Erscheinungsdatum: März 2008

Rufmord und Medienopfer [E-Book/EPUB]
Die Verletzung der persönlichen Ehre
Gerüchte, Unterstellungen, gefälschte Bilder - Plädoyer für eine neue Medienkultur
14.99 EUR
Erscheinungsdatum: März 2012


Gesamtanzahl: 2