ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2018
Vorschau Frühjahr 2018
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Autorenporträt

Norbert Kaczmarek

1942 in Potsdam-Babelsberg geboren, machte 1960 Abitur, legte im Sommer 1961 die Ergänzungsprüfung in West-Berlin ab und flüchtete anschließend nach West-Berlin. Er studierte an der Freien Universität Slawistik, Publizistik und Politische Wissenschaften, Abschluss als Diplom-Politologe. Seit 1973 wiss. Assistent der CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin, ab 1978 Mitarbeiter Richard von Weizsäckers. Seit 1981 leitete er das Büro des Regierenden Bürgermeisters und von 1983 bis 2007 die Abteilung Politische Koordination der Senatskanzlei Berlin. Seitdem ist er im Ruhestand.
Publikationen u.a.: ... statt immer nur herumzudenken. Richard von Weizsäcker und Berlin 1978 bis 1984, Berlin 2012, Wie zwei Berlins zusammenwuchsen. Revolution ist, wenn die Verwaltung Überstunden macht, Berlin 2015.

Bücher im Ch. Links Verlag:
Lieferbare Titel im Ch. Links Verlag:
Geteilte Leben
Ein Ost-West-Briefwechsel nach dem Mauerbau
Alltag im Ausnahmezustand
20.00 EUR
Erscheint voraussichtlich: Oktober 2018


Gesamtanzahl: 1