ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2017
Vorschau Frühjahr 2017
Gesamtverzeichnis

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Noch nicht erschienen
45.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Die Organisation Gehlen und die Neuformierung des Militärs in der Bundesrepublik
Erscheint voraussichtlich: September 2017
Ausstattung: Hardcover
Format: 14,8 x 21,0 cm
Seitenzahl: ca. 400
ISBN: 978-3-86153-967-4
Reihe / Kategorie: Reihe der UHK
Diente die 1946 von der US Army geschaffene Organisation Gehlen wirklich nur der Spionage gegen den Osten? Bislang unbekannte Aktenfunde lassen die Vorgeschichte zur Remilitarisierung Westdeutschlands in völlig neuem Licht erscheinen. Die seit 1948 von der CIA geführte Vorläuferorganisation des BND bildete eine Art Ersatz-Generalstab für die geheimen Vorbereitungen zur Aufstellung einer deutschen Armee - wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Zugleich gelangen damit die politische Einbindung der Wehrmachtsveteranen und die Vorbereitungen für einen militärischen Ernstfall. Wäre der Kriegs-BND in diesem Fall zur Hilfstruppe der CIA geworden? Auch die viel diskutierten Stay-Behind-Maßnahmen werden auf aktengesicherter Grundlage neu interpretiert.