ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2017
Vorschau Frühjahr 2017
Gesamtverzeichnis

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Noch nicht erschienen
18.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Diktatoren als Türsteher Europas
Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert
Erscheint voraussichtlich: Oktober 2017
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: ca. 220
ISBN: 978-3-86153-959-9
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Europa zieht erneut seine Grenzen durch Afrika. Migrationskontrolle - nicht nur in Form des Abkommens mit der Türkei - ist in der EU zu einer Frage von höchster innenpolitischer Bedeutung geworden. Mit Hochdruck baut sie daher ihre Beziehungen zu den Regierungen auf dem afrikanischen Kontinent aus. Diese sollen ihre Bürger daran hindern, nach Europa zu gelangen. Die EU bietet dafür milliardenschwere Militär- und Wirtschaftshilfe. Sie arbeitet mit Regimen zusammen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begehen, und bildet deren Polizei und Armeen aus. Die Bewegungsfreiheit in Afrika wird eingeschränkt, Entwicklungshilfe wird umgewidmet und an Bedingungen geknüpft: Wer Migranten aufhält, bekommt dafür Geld. Am meisten profitieren europäische IT-Unternehmen sowie Rüstungs- und Sicherheitskonzerne. Sie erhalten äußerst lukrative Aufträge, um Afrikas Grenzen aufzurüsten und Hunderte Millionen Menschen biometrisch zu erfassen. Seit Jahren recherchieren Simone Schlindwein und Christian Jakob zu diesem Thema. Ihr Buch ist die erste umfassende Darstellung der neuen europäischen Afrikapolitik.Europa zieht erneut seine Grenzen durch Afrika.

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Christian Jakob
Die Bleibenden
Wie Flüchtlinge Deutschland seit 20 Jahren verändern
18.00 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Juli 2016 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Christian Jakob
Die Bleibenden [E-Book/EPUB]
Wie Flüchtlinge Deutschland seit 20 Jahren verändern
9.99 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: Juli 2016 Details