ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2017
Vorschau Frühjahr 2017
Gesamtverzeichnis

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
18.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Reichsbürger
Die unterschätzte Gefahr
Erschienen: September 2017
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 216
ISBN: 978-3-86153-958-2
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Als im Oktober 2016 im fränkischen Georgensgmünd ein Spezialeinsatzkommando der Polizei in das Wohnhaus eines Reichsbürgers eindringt, um dort gehortete Waffen zu beschlagnahmen, eröffnet dieser das Feuer und verletzt vier Beamte. Einer von ihnen wird tödlich getroffen. Der Schütze gehört zu jener Bewegung von Verschwörungsfanatikern, die die Bundesrepublik und ihre Gesetze nicht anerkennen. Bis dahin hatte der Staat die Angehörigen der Szene als »Spinner« und ungefährlich abgetan.
Der Rechtsextremismus-Experte Andreas Speit beleuchtet gemeinsam mit weiteren Fachleuten die Ideologie und die Akteure der verschiedenen Gruppen. Sie analysieren deren Weltbild und beschreiben, wie ihnen angemessen zu begegnen ist.

Veranstaltungen

Datum
Uhrzeit
Ort
Anschrift
14.10.2017
15:30 Uhr
Lesefest OPEN BOOKS
Haus am Dom Frankfurt
Domplatz 3
60311 Frankfurt
19.10.2017
19:00 Uhr
Buchvorstellung m. Andreas Speit
Erinnerungsort Topf & Söhne
Sorbenweg 7
99099 Erfurt
09.04.2018
19:30 Uhr
Politische Runde
Bergische VHS
Auer Schulstr. 20
42103 Wuppertal

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Andreas Speit
Reichsbürger [E-Book/EPUB]
Die unterschätzte Gefahr
12.99 EUR Erscheinungsdatum: September 2017 Details