ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2017
Vorschau Herbst 2016
Gesamtverzeichnis 2016

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
18.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Unabhängigkeit!
Separatisten verändern die Welt
Erschienen: Oktober 2015
Ausstattung: Broschur
Format: 12,5 x 20,5 cm
Seitenzahl: 272
Karten: 17
ISBN: 978-3-86153-838-7
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Separatisten haben weltweit wachsenden Zulauf. Während viele etablierte Nationalstaaten Krieg, Terror und Vertreibung, aber auch wachsender Konzernmacht und sozialer Ungleichheit scheinbar machtlos gegenüberstehen, versprechen die Unabhängigkeitsbewegungen eine bessere, selbstbestimmte Zukunft. Ihre Visionen sind so unterschiedlich wie die Mittel, zu denen sie greifen: Die einen glauben an die Macht des Stimmzettels, andere kämpfen mit Waffengewalt für ihre Ziele. Gemeinsam sind sie dabei, die politische Weltkarte, wie wir sie kennen, zu verändern. Die Korrespondentinnen und Korrespondenten von weltreporter.net berichten in ihren spannenden Reportagen von Unabhängigkeitsbewegungen überall auf der Welt: in Katalonien, Schottland und dem Osten der Ukraine, im türkischen und im irakischen Teil Kurdistans, im Südsudan oder im kanadischen Québec. Sie beschreiben, wie der Befreiungskampf palästinensische Familien spaltet, wie die Samen im hohen Norden Norwegens ihre Autonomie vorbildlich gesichert haben und was passieren kann, wenn Privatpersonen ihren eigenen Staat ausrufen. Zusammengenommen ergibt sich das Bild einer neuen Weltunordnung.

Pressestimmen

Die große Stärke der Beiträge ist ihre Authentizität. Meinungsmacherinnen, Vertreter von Grassroot-Bewegungen und NormalbürgerInnen kommen zu Wort.
Boris Bögli, Amnesty

Insgesamt zeichnet sich der Sammelband durch einen journalistischen Stil aus, was zu einer sehr guten Lesbarkeit und Verständlichkeit beiträgt.
Jessica Burmester, Portal für Politikwissenschaft

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Marc Engelhardt
Heiliger Krieg - heiliger Profit
Afrika als neues Schlachtfeld des internationalen Terrorismus
18.00 EUR 3. Auflage
Erscheinungsdatum: Januar 2016 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Marc Engelhardt
Heiliger Krieg - heiliger Profit [E-Book/EPUB]
Afrika als neues Schlachtfeld des internationalen Terrorismus
9.99 EUR 2. Auflage
Erscheinungsdatum: März 2016 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Marc Engelhardt
Unabhängigkeit! [E-Book/EPUB]
Separatisten verändern die Welt
12.99 EUR Erscheinungsdatum: Oktober 2015 Details