ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Herbst 2017
Vorschau Frühjahr 2017
Gesamtverzeichnis

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
30.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.

Leseprobe und Volltextsuche:

Titel weiterempfehlen:

Funktionen:
Kommentar an den Verlag senden
Titel per eMail weiterempfehlen
Druckansicht
Naturschutz in Deutschland
Rückblicke - Einblicke - Ausblicke
Erschienen: September 2013
Auflage: 2.
Erstveröffentlichung: September 2012
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 21,0 x 25,0 cm
Seitenzahl: 336
Abbildungen s/w: 26
Abbildungen farbig: 248
Karten: 7
ISBN: 978-3-86153-686-4
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte Geschichte in Bild und Text
Die Naturschutzpolitik in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte - gerade seit der Deutschen Einheit. Maßgeblichen Anteil daran haben die Herausgeber dieses Bandes, die nun Bilanz ziehen. Sie schildern, wie Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke in Deutschland etabliert und dadurch weite Flächen für die Zukunft gesichert wurden. Mehr als 8000 geschützte Gebiete konnten bislang geschaffen werden und alte Buchenwaldbestände in vier Bundesländern sind sogar zum Unesco-Weltnaturerbe erklärt worden. 1997 erhielt Michael Succow für sein (weltweites) Engagement den alternativen Nobelpreis. Die Herausgeber diskutieren jedoch auch die aktuellen Herausforderungen des Naturschutzes in einer globalisierten Welt. Der Band ist mit mehr als 240 farbigen Naturfotografien ausgestattet.

Pressestimmen

Herausgeber und Autoren machen sehr deutlich, warum die biologische Vielfalt auch hierzulande weiter schwindet. (...) Wer wissen möchte, warum das so ist und welchen Herausforderungen wir alle uns stellen müssen, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu wahren, kommt an diesem Buch nicht vorbei.
BUNDmagazin 4/2012

Naturschutz in Deutschland ist einerseits ein Bildband mit beeindruckenden Fotos, andererseits ein immenser Fundus an Informationen, Fakten, Daten, Zahlen. (...) Das Buch ist ein Anstifter, das eigene Leben, das Verhalten im technologisierten Alltag zu hinterfragen, vorausgesetzt, man ist bereit, zu Ende oder zumindest weiter zu denken.
Silvia Fichtner, Märkische Oderzeitung

Der mit großartigen Farbfotos ausgestattete Band ist spannend zu lesen und jedem, dem die Zukunft unseres Landes am Herzem liegt und der die hemmungslose Ausbeutung und Zerstörung unserer Heimat endlich beenden will, sehr zu empfehlen.
Hans Bibelriether, Nationalpark