ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2015
Vorschau Herbst 2014
Gesamtverzeichnis 2014

geheimnisvolle-orte.de
orte-deutscher-geschichte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
39.90 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Der Weg zur Mauer
Stationen der Teilungsgeschichte
Erschienen: Juli 2011
Auflage: 2.
Erstveröffentlichung: Juli 2011
Ausstattung: Hardcover
Format: 14,8 x 21,0 cm
Seitenzahl: 472
ISBN: 978-3-86153-623-9
Reihe / Kategorie: Beiträge zur Geschichte von Mauer und Flucht
Der lange Weg zur Berliner Mauer begann 1945. Stalin beauftragte die KPD in der Sowjetischen Besatzungszone, die Macht zu übernehmen, die drei Westmächte sicherten ihren Einflussbereich. 1949 entstanden zwei deutsche Staaten, wobei Berlin in vier Sektoren geteilt blieb und West-Berlin fortan wie ein erratischer Block und ein Schaufenster des Westens mitten in der DDR lag. Nach dem gescheiterten sowjetischen Versuch, die Alliierten durch eine Blockade 1948/49 aus West-Berlin zu vertreiben, folgte 1958 bis 1960
die zweite Berlin-Krise, bei der Moskau ultimativ den Abzug der Westmächte und die Schaffung einer »Freien Stadt Berlin« verlangte. Die Entscheidung zur Grenzschließung fiel durch Nikita Chruschtschow. Ursache waren die steigenden Flüchtlingszahlen aus der DDR.
Für die Rekonstruktion der internationalen Vorgeschichte des Mauerbaus und der genauen Abstimmung zwischen Chruschtschow und SED-Chef Walter Ulbricht konnte der Autor erstmals die Gesprächsprotokolle zwischen den beiden Partei- und Staatschefs nutzen, die bislang der Forschung nicht zugänglich waren.

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Manfred Wilke
Der Weg zur Mauer [E-Book/EPUB]
Stationen der Teilungsgeschichte
29.99 EUR Erscheinungsdatum: Januar 2012 Details