ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Vorschau Frühjahr 2018
Vorschau Herbst 2017
Gesamtverzeichnis 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Sofort lieferbar
30.00 EUR
Wir empfehlen den Kauf in Ihrer Buchhandlung vor Ort! Einige Händler melden uns regelmäßig ihre Bestände. Jetzt aktuellen Lagerbestand in einer Partnerbuchhandlung überprüfen.
Die Brauerei Königstadt
Industriegeschichte in Berlin-Prenzlauer Berg
Erschienen: September 2010
Auflagenart: Neuausgabe
Ausstattung: Hardcover
Format: 21,0 x 25,0 cm
Seitenzahl: 208
Abbildungen s/w: 121
Abbildungen farbig: 166
Karten: 10
ISBN: 978-3-86153-605-5
Reihe / Kategorie: Geschichte in Bild und Text
Am Ende des 19. Jahrhunderts gehörte die im späteren Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gelegene Brauerei Königstadt zu den führenden Brauereien der Hauptstadt. Von 1851 bis 1921 verließen Hunderttausende von Hektolitern untergärigen »bairischen« Bieres den Hof des Brauhauses an der Schönhauser Allee. Nach der Aufgabe der Produktion wurden die Gebäude und die Kelleranlagen als Gewerbestandort genutzt - für den Kraftfahrzeugbau und als Premierenkino in den 1920er Jahren, als Waffenschmiede der Telefunken AG während des Zweiten Weltkriegs, für den VEB Reform Möbelproduktion, das SED-Zentralorgan Neues Deutschland und eine Champignonzucht zu DDR-Zeiten. 2003 gelang es den ansässigen Gewerbetreibenden, den Produktionsbereich der ehemaligen Brauerei als Genossenschaft zu erwerben, um den Standort zu sichern und nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.
Mit der geschlossenen Darstellung der ökonomischen und baulichen Entwicklung dieses Gebäudekomplexes legen Martin Albrecht und Stefan Klinkenberg eine reich bebilderte Gesamtgeschichte dieses Brauhauses und seiner Nachnutzung vor.

Pressestimmen

Vor diesem geradezu epochelen Werk, in dem lediglich eine einzige ehemalige Berliner Braustätte - nämlich die Brauerei Königstadt act.-Ges. - im Fokus steht, kann sich der Rezensent nur in Ehrfurcht verneigen. Denn dem Autoren-Duo ist eine unglaublich gründlich recherchierte, äußerst detail- und umfangreiche sowie vielseitige Brauereihistorie gelungen, und dem Verlag zugleich ein grafisch wunderschön und hochwertig gestaltetes Buch. Fazit: eines der interessantesten, lehrreichsten und schönsten Bücher zum großen Thema »Bier und Brauerei«, das derzeit auf dem Buchmarkt zu finden ist.
Harald Schloz, Unser Steckenpferd (Internationaler Brauereikultur-Verband), Nr.1/2011

Beispielhaft wird in diesem Buch die mehr als 150 Jahre reichende Bau- und Nutzungsgeschichte eines Brauerei-Areals dokumentiert. Da dies durchgängig hervorragend illustriert und mit Beszug zur Orts- und Zeitgeschichte erfolgt, ist die Lektüre des Buches von besonderem Reiz.
Jörg Raach, Industriekultur

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Martin Albrecht
Die KulturBrauerei in Berlin
Geschichte und Gegenwart der ehemaligen Schultheiss-Brauerei
5.00 EUR Erscheinungsdatum: Juni 2017 Details