ZEITGESCHICHTE ENTDECKEN

Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

MENÜ

INFOMATERIAL

Gesamtverzeichnis 2017
Vorschau Herbst 2017
Vorschau Frühjahr 2017

ddr-forschung.de
ddr-militaergeschichte.de
die-deutsche-kolonialgeschichte.de
folkszene-ddr.de
geheimnisvolle-orte.de
historische-reisefuehrer.de
laenderportraet.de
laenderreihe.de
lebenswelten-im-linksverlag.de
orte-deutscher-geschichte.de

Detailansicht

Titel vergriffen
24.90 EUR
Die Verfügbarkeit des Titels kann in folgenden Internet-Antiquariaten geprüft werden:

ZVAB.de
AbeBooks.de
Justbooks.de
Booklooker.de
eurobuch.com

Leseprobe und Volltextsuche:

Titel weiterempfehlen:

Funktionen:
Kommentar an den Verlag senden
Titel per eMail weiterempfehlen
Druckansicht
Laleo - Die geraubte Steinzeit
Als Zahnarzt bei den letzten Naturvölkern
Erschienen: September 2009
Ausstattung: Klappenbroschur
Format: 16,5 x 23,5 cm
Seitenzahl: 408
Abbildungen s/w: 4
Abbildungen farbig: 198
ISBN: 978-3-86153-546-1
Reihe / Kategorie: Politik/Zeitgeschichte
Seit vielen hundert Jahren rauben »Zivilisierte« den Naturvölkern ihr Land und ihre Kultur. Jetzt sind die letzten hundert isolierten Stämme bedroht. Kaum einer weiß besser darüber Bescheid als der Lüneburger Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve. Seit über zwanzig Jahren reist er in die entlegensten Regionen der Erde am Amazonas, in der Kalahariwüste oder in der Südsee. Mehr als siebzig Expeditionen haben ihn zu Indios, Pygmäen, Papuas und anderen Urvölkern geführt. Er hat ihnen die Zähne behandelt und ihr Leben dokumentiert, seine ethnologischen Fernsehfilme haben ihn bekannt gemacht.
Im neuen Buch schildert Roland Garve den Kampf um gesicherte Schutzgebiete für die letzten »Steinzeitmenschen«. Staudämme, Ölbohrungen und fortschreitende Abholzung bedrohen ihre Rückzugsräume in den Regenwäldern. Garve erzählt, wie sich die Ureinwohner zwischen Tradition und Moderne bewegen und um ihr Überleben kämpfen. Er plädiert für Respekt gegenüber den Stammesvölkern, für den Schutz ihres Lebensraums und eine selbstbestimmte Zukunft. »Laleo - Die geraubte Steinzeit« ist die Fortsetzung seiner abenteuerlichen Lebensgeschichte aus »Kirahé - Der weiße Fremde«, illustriert mit spektakulären Fotografien.
Wegen der aktuellen E10 Diskussion sind die Kapitel über die Rohdung des Regenwaldes, ihre Ursachen und Folgen von bedrückender Aktualität.

Pressestimmen

Man möchte mehr davon. Die Geschichten zu Brasilien und der Südsee lesen sich, als bediente sich Garve der Völkerkunde wie Nachrichten aus zweiter Hand, um viele Wunder und eine gemeinsame Not zu illustrieren: Diese Naturvölker gibt es, mit feinen Fotos als Beglaubigung. Sie gehen am Fortschritt zugrunde oder verlernen ihre Bräuche.
Uwe Salzbrenner, Sächsische Zeitung

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Roland Garve
Unter Mördern
Ein Arzt erlebt den Schwerverbrecherknast
25.00 EUR 3. Auflage
Erscheinungsdatum: Februar 2010 Details

Weitere lieferbare Titel des Autors / der Autoren

Roland Garve
Unter Mördern [E-Book/EPUB]
Ein Arzt erlebt den Schwerverbrecherknast
9.99 EUR Erscheinungsdatum: September 2013 Details